skip to main content

Eine Einführung in das CliftonStrengths Talentthema "Wissbegier"

Es gibt 34 CliftonStrengths Talentthemen, die mit dem Bestseller StrengthsFinder 2.0 bekannt geworden sind.

Wenn Menschen das CliftonStrengths Assessments durchführen, erfahren sie, welche der 34 Talentthemen, wie beispielsweise "Wissbegier", in ihnen am stärksten ausgeprägt sind. Mithilfe der Ressourcen von Gallup lernen sie dann, wie sie ihre CliftonStrengths weiterentwickeln und einsetzen können, um ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Was bedeutet "Wissbegier"?

Menschen mit einer außergewöhnlich stark ausgeprägten Wissbegier lernen für ihr Leben gerne und möchten sich fortlaufend verbessern. Sie interessieren sich mehr für den Lernprozess als solchen als für das Lernergebnis.

Sie lernen leidenschaftlich gerne. Auf welchen Gegenstand sich Ihre Wissbegier konzentriert, ist von Ihren übrigen Interessen und Erfahrungen abhängig. Mehr als für den Lernstoff oder das Lernergebnis interessieren Sie sich jedoch für den Lernprozess als solchen. Sie finden es richtig aufregend, etwas zu lernen, Sie schöpfen Kraft aus dem Prozess, mit dem Sie Unwissenheit in Kompetenz umwandeln. Das beginnt mit dem prickelnden Gefühl, das Sie beim Kontakt mit den ersten Fakten ergreift, danach folgen die ersten Versuche, das Gelernte anzuwenden, hierauf folgt eine Zeit beharrlichen Übens, und als Krönung beherrschen Sie schließlich eine neue Fertigkeit - dieser gesamte Prozess ist für Sie schlicht unwiderstehlich. Kein Wunder, dass Sie überall, wo es etwas zu lernen gibt, mit großem Engagement bei der Sache sind, egal, ob es sich um Yoga, Klavierunterricht oder ein Aufbaustudium an der Universität handelt. In einer dynamischen Arbeitsumgebung, in der von Ihnen erwartet wird, kurzfristig in ein neues Projekt einzusteigen und sich dafür eine Menge neues Wissen anzueignen, um anschließend flugs das nächste Projekt in Angriff zu nehmen, blühen Sie so richtig auf.

Dies bedeutet nicht unbedingt, dass Sie auf einem bestimmten Gebiet zum Profi werden wollen, oder dass Sie nach gesellschaftlicher oder akademischer Anerkennung streben. Der Lernprozess interessiert Sie mehr als das Lernergebnis.

Wissbegier ist ein Talentthema, das zum CliftonStrengths Bereich Strategisches Denken gehört.

Menschen mit ausgeprägten Talenten im Bereich Strategisches Denken, wie beispielsweise Wissbegier, nehmen Informationen auf und analysieren diese, um bessere Entscheidungen zu treffen.

Jede der 34 CliftonStrengths wird einem der folgenden vier Bereiche zugeordnet: Durchführung, Einflussnahme, Beziehungsaufbau und Strategisches Denken. Mithilfe dieser Bereiche können Sie besser verstehen, wie Sie die einzelnen CliftonStrengths einsetzen können, um erfolgreich zu sein, wenn Sie einem Team beitreten oder ein solches zusammenstellen oder leiten.

Weitere Informationen über die CliftonStrengths Bereiche

Welche Talente umfasst das Talentthema "Wissbegier"?

Die 34 CliftonStrengths Talentthemen setzen sich aus natürlichen Talenten zusammen, die Gallup in jahrzehntelanger Forschungsarbeit identifiziert hat.

In der folgenden Themenbeschreibung werden die Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen aufgezeigt, die Sie wahrscheinlich erleben, wenn Sie besonders wissbegierig sind:

Sie lernen leidenschaftlich gerne. Auf welchen Gegenstand sich Ihre Wissbegier konzentriert, ist von Ihren übrigen Interessen und Erfahrungen abhängig. Mehr als für den Lernstoff oder das Lernergebnis interessieren Sie sich jedoch für den Lernprozess als solchen.

Das Lernen an sich ist für Sie besonders spannend, mehr noch als die Inhalte oder das Ergebnis. Sie ziehen Ihre Energie aus der stetigen und bewussten Entwicklung von der Unwissenheit zur Kompetenz. Das beginnt mit dem prickelnden Gefühl, das Sie beim Kontakt mit den ersten Fakten ergreift, danach folgen die ersten Versuche, das Gelernte anzuwenden, hierauf folgt eine Zeit beharrlichen Übens, und als Krönung beherrschen Sie schließlich eine neue Fertigkeit - dieser gesamte Prozess ist für Sie schlicht unwiderstehlich.

Kein Wunder, dass Sie überall, wo es etwas zu lernen gibt, mit großem Engagement bei der Sache sind, egal, ob es sich um Yoga, Klavierunterricht oder ein Aufbaustudium an der Universität handelt. In einer dynamischen Arbeitsumgebung, in der von Ihnen erwartet wird, kurzfristig in ein neues Projekt einzusteigen und sich dafür eine Menge neues Wissen anzueignen, um anschließend flugs das nächste Projekt in Angriff zu nehmen, blühen Sie so richtig auf.

Dies bedeutet nicht unbedingt, dass Sie auf einem bestimmten Gebiet zum Profi werden wollen, oder dass Sie nach gesellschaftlicher oder akademischer Anerkennung streben. Der Lernprozess interessiert Sie mehr als das Lernergebnis.

Wie Ihnen das Talentthema "Wissbegier" zum Erfolg verhilft

Wenn Sie mithilfe des CliftonStrengths Assessment Ihre stärksten Talente entdecken, ist dies nur der erste Schritt.

Menschen, die besondere Talente in Bezug auf Wissbegier besitzen, müssen diese tagtäglich einsetzen, damit sie sich weiterentwickeln und ihre Ziele erreichen können.

Die folgenden Aktionspunkte sind nur einige Ideen, wie Sie Ihre ausgeprägte Wissbegier einsetzen können:

  • Verfeinern Sie Ihre Lernweise. Wenn Sie am besten durch Lehren lernen, suchen Sie nach Möglichkeiten, andere anzuleiten. Wenn Sie am besten lernen, wenn Sie über den Lernstoff nachdenken, nehmen Sie sich die Zeit dafür.
  • Messen Sie Ihrem Lernbedürfnis die entsprechende Bedeutung bei. Wenn Sie dieses Bedürfnis am Arbeitsplatz nicht erfüllen können, nutzen Sie die Angebote zur Erwachsenenbildung in Ihrer Umgebung. Bringen Sie die Disziplin auf, sich jährlich für mindestens einen neuen Fortbildungs- oder Erwachsenenbildungskurs anzumelden.
  • Fungieren Sie als Auslöser für Veränderung. Andere sind möglicherweise von neuen Regeln, neuen Fertigkeiten oder neuen Umständen eingeschüchtert. Ihre Bereitschaft, diese Neuheiten in sich aufzunehmen, kann andere beruhigen und sie zu neuen Leistungen anregen. Nehmen Sie diese Verantwortung ernst.
  • Überlegen Sie, wie Sie Ihren Lernfortschritt dokumentieren können. Wenn es verschiedene Lernstufen oder Phasen in einem Wissensgebiet oder einer Fertigkeit gibt, feiern Sie Ihren Übergang in die nächsthöhere Stufe. Falls keine derartigen Stufen vorgegeben sind, schaffen Sie diese Etappen für sich selbst. (Sie könnten sich etwa das Ziel setzen, fünf Bücher zu einem Thema zu lesen.)

Nutzen Sie das CliftonStrengths Assessment, um mehr über Wissbegier zu erfahren

Wie ausgeprägt ist Ihr Talentthema "Wissbegier"?

Kaufen Sie CliftonStrengths 34, entdecken Sie Ihr komplettes individuelles Talentprofil und erfahren Sie, wie ausgeprägt Ihre Wissbegier ist.

Über die Zusammenarbeit mit anderen, die ebenfalls eine ausgeprägte Wissbegier besitzen

Gallup bietet Ressourcen und Produkte an, mit deren Hilfe Sie andere dabei unterstützen können, ihr Talentthema "Wissbegier" und all ihre CliftonStrengths weiterzuentwickeln.