skip to main content

Eine Einführung in das CliftonStrengths Talentthema "Verantwortungsgefühl"

Es gibt 34 CliftonStrengths Talentthemen, die mit dem Bestseller StrengthsFinder 2.0 bekannt geworden sind.

Wenn Menschen das CliftonStrengths Assessments durchführen, erfahren sie, welche der 34 Talentthemen, wie beispielsweise "Verantwortungsgefühl", in ihnen am stärksten ausgeprägt sind. Mithilfe der Ressourcen von Gallup lernen sie dann, wie sie ihre CliftonStrengths weiterentwickeln und einsetzen können, um ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Was bedeutet "Verantwortungsgefühl"?

Menschen mit einem stark entwickelten Verantwortungsgefühl fühlen sich den Zusagen, die sie einmal gemacht haben, verpflichtet. Für sie zählen Werte wie Ehrlichkeit und Loyalität.

Sie halten Ihr Wort, und wo Sie Verpflichtungen eingegangen sind, fühlen Sie sich auch verantwortlich. Sie leben in der Gewissheit, dass hiervon Ihr guter Ruf abhängt. Sind Sie einmal nicht in der Lage, Ihren Verpflichtungen nachzukommen, sorgen Sie möglichst schnell für Wiedergutmachung. Von Ausflüchten, Entschuldigungen und faulen Ausreden halten Sie gar nichts. Sie finden erst dann wieder Ruhe, wenn Sie Ihr Versäumnis wettgemacht haben.

Ihr Verantwortungsgefühl, Ihre schiere Besessenheit, alles richtig zu machen sowie Ihre strengen ethischen Maßstäbe begründen die Wertschätzung, die Ihre Mitmenschen Ihnen entgegenbringen. Auf Sie kann man sich hundertprozentig verlassen. Sind neue Aufträge zu verteilen, werden Sie immer zuerst bedacht, weil dann sichergestellt ist, dass die Aufgabe auch erledigt wird. Natürlich werden Sie auch oft um Hilfe gebeten. Hier sollten Sie jedoch Vorsicht walten lassen, weil Ihre Hilfsbereitschaft sonst schnell dazu führen könnte, dass Sie sich mehr Verpflichtungen aufladen, als Sie bewältigen können.

Verantwortungsgefühl ist ein Talentthema, das zum CliftonStrengths Bereich Durchführung gehört.

Menschen mit ausgeprägten Talenten im Bereich Durchführung, wie beispielsweise Verantwortungsgefühl, sorgen dafür, dass Maßnahmen umgesetzt werden.

Jede der 34 CliftonStrengths wird einem der folgenden vier Bereiche zugeordnet: Durchführung, Einflussnahme, Beziehungsaufbau und Strategisches Denken. Mithilfe dieser Bereiche können Sie besser verstehen, wie Sie die einzelnen CliftonStrengths einsetzen können, um erfolgreich zu sein, wenn Sie einem Team beitreten oder ein solches zusammenstellen oder leiten.

Weitere Informationen über die CliftonStrengths Bereiche

Welche Talente umfasst das Talentthema "Verantwortungsgefühl"?

Die 34 CliftonStrengths Talentthemen setzen sich aus natürlichen Talenten zusammen, die Gallup in jahrzehntelanger Forschungsarbeit identifiziert hat.

In der folgenden Themenbeschreibung werden die Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen aufgezeigt, die Sie wahrscheinlich erleben, wenn Sie besonders verantwortungsbewusst sind:

Sie halten Ihr Wort, und wo Sie Verpflichtungen eingegangen sind, fühlen Sie sich auch verantwortlich. Sie leben in der Gewissheit, dass hiervon Ihr guter Ruf abhängt.

Sind Sie einmal nicht in der Lage, Ihren Verpflichtungen nachzukommen, sorgen Sie möglichst schnell für Wiedergutmachung. Entschuldigungen reichen nicht. Ausflüchte und Rationalisierungen sind völlig unannehmbar. Sie finden erst dann wieder Ruhe, wenn Sie Ihr Versäumnis wettgemacht haben.

Ihr Verantwortungsgefühl, Ihre schiere Besessenheit, alles richtig zu machen, sowie Ihre strengen ethischen Maßstäbe bilden die Grundlage für die Wertschätzung, die Ihre Mitmenschen Ihnen entgegenbringen. Auf Sie kann man sich hundertprozentig verlassen. Sind neue Aufträge zu verteilen, werden Sie immer zuerst bedacht, weil dann sichergestellt ist, dass die Aufgabe auch erledigt wird.

Natürlich werden Sie auch oft um Hilfe gebeten. Hier sollten Sie jedoch Vorsicht walten lassen, weil Ihre Hilfsbereitschaft sonst schnell dazu führen könnte, dass Sie sich mehr Verpflichtungen aufladen, als Sie bewältigen können.

Wie Ihnen das Talentthema "Verantwortungsgefühl" zum Erfolg verhilft

Wenn Sie mithilfe des CliftonStrengths Assessment Ihre stärksten Talente entdecken, ist dies nur der erste Schritt.

Menschen, die besondere Talente in Bezug auf Verantwortungsgefühl besitzen, müssen diese tagtäglich einsetzen, damit sie sich weiterentwickeln und ihre Ziele erreichen können.

Die folgenden Aktionspunkte sind nur einige Ideen, wie Sie Ihr besonders ausgeprägtes Verantwortungsgefühl einsetzen können:

  • Melden Sie sich freiwillig für mehr Pflichten, als Ihre Erfahrung allem Anschein nach zulassen würde. Wenn Sie neue Verantwortlichkeiten übernehmen, kommen Sie zur vollen Entfaltung, und Sie werden äußerst gewissenhaft damit umgehen.
  • Schließen Sie sich anderen an, die ebenfalls großes Verantwortungsgefühl besitzen. In einem Kreis von Menschen, die ihre Verantwortlichkeiten so ernst nehmen wie Sie selbst, werden Sie aufblühen.
  • Manchmal müssen Sie sich daran erinnern, auch einmal "Nein" zu sagen. Durch Ihr immenses Verantwortungsgefühl fällt es Ihnen schwer, Chancen auszuschlagen. Und darum müssen Sie wählerisch sein.
  • Nehmen Sie sich die Zeit, sich über den Erfolg zu freuen. Verantwortung ist eine beständige Motivationsquelle für Sie.
  • Lassen Sie Ihre Vorgesetzten wissen, dass Ihr natürliches Verantwortungsgefühl Sie hervorragend zu unabhängigem Arbeiten befähigt.
  • Suchen Sie sich einen Partner, der starke Talente in den Bereichen "Disziplin" oder "Fokus" besitzt. Diese Person hilft Ihnen dabei, auf Kurs zu bleiben, und verhindert, dass Sie sich zu sehr belasten.

Nutzen Sie das CliftonStrengths Assessment, um mehr über Verantwortungsgefühl zu erfahren

Wie ausgeprägt ist Ihr Talentthema "Verantwortungsgefühl"?

Kaufen Sie CliftonStrengths 34, entdecken Sie Ihr komplettes individuelles Talentprofil und erfahren Sie, wie ausgeprägt Ihr Verantwortungsgefühl ist.

Über die Zusammenarbeit mit anderen, die ebenfalls ein besonders ausgeprägtes Verantwortungsgefühl besitzen

Gallup bietet Ressourcen und Produkte an, mit deren Hilfe Sie andere dabei unterstützen können, ihr Talentthema "Verantwortungsgefühl" und all ihre CliftonStrengths weiterzuentwickeln.