skip to main content

Eine Einführung in das CliftonStrengths Talentthema "Einzelwahrnehmung"

Es gibt 34 CliftonStrengths Talentthemen, die mit dem Bestseller StrengthsFinder 2.0 bekannt geworden sind.

Wenn Menschen das CliftonStrengths Assessments durchführen, erfahren sie, welche der 34 Talentthemen, wie beispielsweise "Einzelwahrnehmung", in ihnen am stärksten ausgeprägt sind. Mithilfe der Ressourcen von Gallup lernen sie dann, wie sie ihre CliftonStrengths weiterentwickeln und einsetzen können, um ihr Potenzial voll auszuschöpfen.

Was bedeutet "Einzelwahrnehmung"?

Menschen mit einer außergewöhnlich stark differenzierten Einzelwahrnehmung sind fasziniert von den einzigartigen Eigenschaften jedes Menschen. Sie haben einen Blick dafür, wie einzelne Personen ihr Verschiedensein in eine konstruktive Zusammenarbeit einbringen können.

Sie sind fasziniert von den einzigartigen Veranlagungen, die Sie bei jedem einzelnen Menschen wahrnehmen. Verallgemeinerungen und sämtliche Ausprägungen von Schubladendenken sind Ihnen dagegen zuwider. Sie sind der Meinung, dass bei einer Denkweise, die sich in erster Linie an festen Kategorien orientiert, die Hauptsache übersehen wird, nämlich die Einzigartigkeit jedes Menschen. Ihre ganze Aufmerksamkeit gilt den Unterschieden, die zwischen verschiedenen Personen bestehen. Aufmerksam beobachten Sie einzelne Menschen, und dabei entgeht Ihnen nichts: Wie jemand denkt, was ihn/sie im Innersten umtreibt, wie er/sie Beziehungen aufbaut, welchen Stil er/sie pflegt, Sie registrieren einfach alles. Der Umgang mit Ihren Mitmenschen wird durch Ihre Fähigkeit zur differenzierten Wahrnehmung erheblich erleichtert. Für Sie ist es beispielsweise ein Leichtes, das richtige Geburtstagsgeschenk auszuwählen oder Personen, die gerne in der Öffentlichkeit gelobt werden, anders zu behandeln, als Menschen, die Sie mit öffentlicher Anerkennung nur in Verlegenheit bringen würden. Auch mit Ihrem Unterrichtsstil werden Sie sowohl Schülern/Schülerinnen gerecht, die mehr persönliche Führung brauchen, als auch denjenigen, die lieber selber herausfinden, wie etwas funktioniert. Mit Ihrem ausgeprägten Blick für die Stärken Ihrer Mitmenschen können Sie diese dabei unterstützen, ihre starken Seiten auch optimal zu nutzen. Wenn Sie beispielsweise einer bestimmten Person mitteilen, welche Begabung Sie an ihr beobachtet haben, legt sich diese bestimmt zusätzlich ins Zeug, um noch mehr aus sich herauszuholen.

Und selbstverständlich sind Sie dank Ihrer Beobachtungsgabe auch in der Lage, produktive Arbeitsteams zusammenzustellen. Während andere sich in kühne Theorien über die perfekte Teambildung hineinsteigern, sind Sie davon überzeugt, dass es in erster Linie darum geht, die einzelnen Rollen im Team richtig zu verteilen und dabei den einzelnen Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen die Gelegenheit zu geben, ihre Stärken optimal einzusetzen.

Einzelwahrnehmung ist ein Talentthema, das zum CliftonStrengths Bereich Beziehungsaufbau gehört.

Menschen mit ausgeprägten Talenten im Bereich des Beziehungsaufbaus, wie beispielsweise Einzelwahrnehmung, bauen starke Beziehungen auf, die den Zusammenhalt im Team festigen und dafür sorgen, dass es größer ist als die Summe seiner Teile.

Jede der 34 CliftonStrengths wird einem der folgenden vier Bereiche zugeordnet: Durchführung, Einflussnahme, Beziehungsaufbau und Strategisches Denken. Mithilfe dieser Bereiche können Sie besser verstehen, wie Sie die einzelnen CliftonStrengths einsetzen können, um erfolgreich zu sein, wenn Sie einem Team beitreten oder ein solches zusammenstellen oder leiten.

Weitere Informationen über die CliftonStrengths Bereiche

Welche Talente umfasst das Talentthema "Einzelwahrnehmung"?

Die 34 CliftonStrengths Talentthemen setzen sich aus natürlichen Talenten zusammen, die Gallup in jahrzehntelanger Forschungsarbeit identifiziert hat.

In der folgenden Themenbeschreibung werden die Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen aufgezeigt, die Sie wahrscheinlich erleben, wenn Ihre Einzelwahrnehmung besonders ausgeprägt ist:

Sie sind fasziniert von den einzigartigen Veranlagungen, die Sie bei jedem einzelnen Menschen wahrnehmen. Verallgemeinerungen und sämtliche Ausprägungen von Schubladendenken sind Ihnen dagegen zuwider. Sie sind der Meinung, dass bei einer Denkweise, die sich in erster Linie an festen Kategorien orientiert, die Hauptsache übersehen wird, nämlich die Einzigartigkeit jedes Menschen. Ihre ganze Aufmerksamkeit gilt den Unterschieden, die zwischen verschiedenen Personen bestehen.

Aufmerksam beobachten Sie einzelne Menschen, und dabei entgeht Ihnen nichts: Wie jemand denkt, was ihn/sie im Innersten umtreibt, wie er/sie Beziehungen aufbaut, welchen Stil er/sie pflegt, Sie registrieren einfach alles. Der Umgang mit Ihren Mitmenschen wird durch Ihre Fähigkeit zur differenzierten Wahrnehmung erheblich erleichtert. Für Sie ist es beispielsweise ein Leichtes, das richtige Geburtstagsgeschenk auszuwählen oder Personen, die gerne in der Öffentlichkeit gelobt werden, anders zu behandeln, als Menschen, die Sie mit öffentlicher Anerkennung nur in Verlegenheit bringen würden. Auch mit Ihrem Unterrichtsstil werden Sie sowohl Schülern/Schülerinnen gerecht, die mehr persönliche Führung brauchen, als auch denjenigen, die lieber selber herausfinden, wie etwas funktioniert. Mit Ihrem ausgeprägten Blick für die Stärken Ihrer Mitmenschen können Sie diese dabei unterstützen, ihre starken Seiten auch optimal zu nutzen.

Wenn Sie beispielsweise einer bestimmten Person mitteilen, welche Begabung Sie an ihr beobachtet haben, legt sich diese bestimmt zusätzlich ins Zeug, um noch mehr aus sich herauszuholen. Und selbstverständlich sind Sie dank Ihrer Beobachtungsgabe auch in der Lage, produktive Arbeitsteams zusammenzustellen. Während andere sich in kühne Theorien über die perfekte Teambildung hineinsteigern, sind Sie davon überzeugt, dass es in erster Linie darum geht, die einzelnen Rollen im Team richtig zu verteilen und dabei den einzelnen Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen die Gelegenheit zu geben, ihre Stärken optimal einzusetzen.

Wie Ihnen das Talentthema "Einzelwahrnehmung" zum Erfolg verhilft

Wenn Sie mithilfe des CliftonStrengths Assessment Ihre stärksten Talente entdecken, ist dies nur der erste Schritt.

Menschen, die besondere Talente in Bezug auf Einzelwahrnehmung besitzen, müssen diese tagtäglich einsetzen, damit sie sich weiterentwickeln und ihre Ziele erreichen können.

Die folgenden Aktionspunkte sind nur einige Ideen, wie Sie Ihre ausgeprägte Einzelwahrnehmung einsetzen können:

  • Üben Sie sich darin, Ihre eigenen Stärken und Ihren Stil zu beschreiben. Beantworten Sie beispielsweise Fragen wie: Was ist die das beste Lob, das Sie je erhalten haben? Wie häufig treffen Sie sich mit Ihrem/r Vorgesetzten? Was ist Ihre beste Methode zum Aufbauen von Beziehungen? Wie lernen Sie am besten?
  • Stellen Sie Ihren Arbeitskollegen und Freunden dieselben Fragen. Helfen Sie ihnen, einen Plan für ihre Zukunft aufzustellen. Nehmen Sie ihre Stärken als Grundlage, und entwerfen Sie ein Szenario, das auf den Tätigkeiten aufbaut, die sie am besten beherrschen.
  • Erkennen Sie Talente und ermutigen Sie Menschen dazu, ihre Träume zu verwirklichen. Helfen Sie ihnen dabei, die Stärken ihrer Talente zu erkennen.
  • Befassen Sie sich eingehend mit erfolgreichen Personen, und finden Sie die einzigartige Eigenschaft heraus, durch die sie so erfolgreich geworden sind.
  • Helfen Sie anderen dabei, zu verstehen, dass wahre Vielfalt in den feinen Unterschieden zwischen Individuen gefunden werden kann, unabhängig von der ethnischen Zugehörigkeit, vom Geschlecht und von der Nationalität.
  • Betonen Sie, dass es einfach nur angemessen, gerecht und effektiv ist, wenn jede Person anders behandelt wird. Personen ohne starke Einzelwahrnehmung können die Unterschiede zwischen einzelnen Menschen unter Umständen nicht wahrnehmen und sind daher der Meinung, dass eine Einzelwahrnehmung nicht für gleiche Bedingungen sorgt und daher ungerecht ist. Um diese Personen zu überzeugen, müssen Sie Ihre Perspektive ausführlich erläutern.

Nutzen Sie das CliftonStrengths Assessment, um mehr über Einzelwahrnehmung zu erfahren

Wie ausgeprägt ist Ihr Talentthema "Einzelwahrnehmung"?

Kaufen Sie CliftonStrengths 34, entdecken Sie Ihr komplettes individuelles Talentprofil und erfahren Sie, wie ausgeprägt Ihre Einzelwahrnehmung ist.

Über die Zusammenarbeit mit anderen, deren Einzelwahrnehmung ebenfalls stark ausgeprägt ist

Gallup bietet Ressourcen und Produkte an, mit deren Hilfe Sie andere dabei unterstützen können, ihr Talentthema "Einzelwahrnehmung" und all ihre CliftonStrengths weiterzuentwickeln.